Skip to main content


3 people reshared this

PHP 7.4
@ginAd @Friendica Support ich hab das Gefühl, dass wir das auf dem Develop-Branch schon behoben haben.
@Michael Vogel @Friendica Support
Ich habe den Eindruck, dass ihr im Moment unglaublich viel behebt, super danke!
@Hans Wolters @Friendica Support
Okay. Und woher kann das plötzlich kommen bzw. ist da sonst etwas falsch gelaufen?
Soweit ich mich erinnere, gab es einen bestimmten Notifier-Typ, der das ausgelöst hat. Schau mal, ob Du Workerqueue Einträge mit dem Kommando "removeme" gibt.
@ginAd bin mir nicht sicher, ob Friendica z.B. mit PHP 8 sauber läuft. Bei meinem Debian muss ich bei jedem upgrade in /etc/alternatives den softlink auf php von php8 auf php7.4 zurück ändern.
@hoergen Ich glaube, dazu musst du update-alternative verwenden, damit es permanent bleibt.
@Roland Häder oh cool, danke wieder was gelernt 🌻
Ist php 7.4. was ich nutze.
VIelleicht kann man ja ein paar assert(isset($someArrray['element'])) : "someArray[element] is missing"; hinzufuegen? Dann koennen fehlende Datenfeldelemente besser beim programmieren lokalsiiert werden. Ich selber bin mit meinem Code von Datenfeldern weg und hin zu konkreten Objekten mit Setter-/Getter-Methoden gegangen, damit Fehler kommen, falls eine Methode fehlt. Dann fuege ich die einfach nur dem passenden Interface dazu, finde die fehlenden Implementierungen und die fehlende Methode ist gefixt (samt Klassenfeld).
Werd ich im Verlaufe des Tages noch machen.
Workerqueue Einträge mit dem Kommando "removeme" gibt
Gibt es im Moment nicht.
Führe mal das Kommando aus:
select SUBSTRING_INDEX(parameter, ',', 1) as cmd, count(*) from workerqueue where command = 'notifier' and not done group by cmd;
Ich bin nicht sicher, ob die Ausgabe hilft:
cmd 	count(*) 	
["mail" 	2